lowcarb pizzaboden aus thunfisch

hi ihr lieben,

jaa .. richtig gehört – Pizza aus Thunfischboden. Anfangs war ich etwas skeptisch aber ich experimentiere ja gerne herum und hatte sowieso gerade Hunger und auch Thunfisch zu Hause. Was für ein Zufall ;-)

Der Pizzaboden besteht, wie schon erwähnt, aus Thunfisch und Eier. Die Pizza ist wirklich super schnell und easy zu machen. Pizzaboden aus Thunfisch hört sich etwas komisch an aber durch die Eier schmeckt man den Thunfisch fast gar nicht raus.
Wer jedoch gar keinen Thunfischgeschmack mag, den wird diese Pizza, denke ich, nicht schmecken.

Pizzaboden aus Thunfisch
(1 Portion)
1 Dose Thunfisch – im eigenen Saft
2 Eier

Die Eier in einer Schüssel gut verrühren. Die Dose Thunfisch öffnen und die Flüßigkeit gut abgießen. Nun den Thunfisch zum Ei geben und alles gut vermengen. Die Masse auf einem Backblech (mit Backpapier darunter) verteilen und bei 180 Grad ca.15-20 Minuten backen.

 Featured image

In der Zwischenzeit könnt den Belag vorbereiten. Anschließend die Pizza nach Belieben belegen und weitere 10 Minuten backen.

Featured image

Featured image
Ich habe meine Pizza mit Frischkäse, Zwiebeln, Tomaten, Paprika, Lachs und geriebenen Käse belegt. Zum Schluss habe ich noch etwas Rucola auf die Pizza gegeben.

Die Pizza hat mir echt gut geschmeckt. Ich werde diese Variante nun öfters kochen – da sie total einfach und schnell zu machen ist. Und eine gesündere Variante ist es ja auch ;-)

Featured image

Advertisements

Ein Gedanke zu “lowcarb pizzaboden aus thunfisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s