Muttertag: Geschenkideen

Ja, es ist bald wieder soweit: Muttertag steht vor der Tür!

Geschenke und materielle Dinge sollten hier nicht im Vordergrund stehen. Meistens reicht ein Kompliment, eine helfende Hand im Alltag oder einfach nur eine schöne Zeit gemeinsam. Dennoch freut man sich sehr über jede kleine Aufmerksamkeit: Blumen, Schmuck, selbstgemachter Kuchen ..

Aus diesem Grund habe ich heute einen Muttertags Giftguide.

Mothersday

 

  1. Parfum – Ein guter Duft sagt vieles über einen Menschen aus .. !
  2. Blumen– Darüber freut sich jede Mutter! 
  3. Blush – Das Make-up ist gerettet! 
  4. Uhr – Super schön!
  5. Kette – Für einen Disneyfreak – wie meine Mami – genau das richtige! 
  6. Nagellack – So rosa wie Zuckerwatte!
  7. Geldbörse – Kann man immer gebrauchen!
  8. Ring – Bling Bling! 

Was schenkt ihr euren liebsten?
Ich bin leider an Muttertag erst spät zu Hause, da ich hier gerade vom Urlaub zurück kommen werde. Ich werde aber von dort etwas tolles meiner Mama mitnehmen.
Also Mama -wenn du das hier liest; freu dich schon darauf!  ♥ ♥ ♥

Wishlist 2016 ♥

Meine Wunschliste .. Ja ich liebe es mir die Sachen aufzuschreiben auf die ich sparen möchte. Ich hasse es ja eigentlich zu sparen aber wenn ich es dann habe bin ich umso glücklicher ♥
Heute zeige ich euch, was ich mir alles 2016 kaufen möchte. Dieses Jahr stehen nicht so viele Sachen auf meiner Wunschliste da ich lieber mein Geld fürs Reisen ausgeben möchte.
 
Nehmt ihr euch am Anfang des Jahres auch immer vor was ihr euch kaufen wollt? Falls ja, was möchtet ihr euch kaufen? Lasst es mich wissen! :)

Freundschaft trotz gefühlten 31 846 Kilometer

Always together, never apart. Maybe in distance, but never in heart.

Genau heute vor einem Jahr, habe ich ganz wunderbare Mädels kennen gelernt. Und wer hätte es gedacht: Ich kenn sie aus dem Internet. Die Entfernung – wir sind alle in Österreich und Deutschland verstreut – macht uns leider allen etwas zu schaffen, aber dank des Internets ist es mittlerweile ja kein Problem mit Freunden in Kontakt zu bleiben.

Leider habe ich es auch schon erlebt, dass trotzdem der Kontakt nach einiger Zeit abgerissen ist und somit auch eine langjährige Freundschaft. Aber ich hoffe meine Mädels bleiben mir ganz ganz lange erhalten ..

Wie sieht das bei euch aus? Habt ihr auch Freunde, die ihr aus dem Internet kennt oder die weiter weg wohnen?

Meine 5 schönsten Weihnachtsfilme

Wie ihr von den letzten Posts sicher schon mitbekommen habt, ist Weihnachten meine liebste Zeit des Jahres. Ich genieße sie so sehr. Für mich gehört in dieser Zeit Weihnachtsmusik, Kekse backen, Kakao und Punsch trinken, das Schmücken und auch die schönsten Weihnachtsfilme dazu. Heute habe ich euch mal meine fünf liebsten Filme rund um Weihnachten rausgesucht.

„Seeing isn’t believing. Believing ist seeing.“ – Santa Clause

 

1.Der Grinch

In Whoville, einem kleinen, verschneiten Örtchen in einer Schneeflocke, steht Weihnachten vor der Tür.Während die Whos – die freundlichen Bewohner von Whoville – eifrig mit den Vorbereitungen beschäftigt sind, sitzt auf einem Berg hoch über der Stadt ein griesgrämiges grünes Wesen: der Grinch! Das Herz des zotteligen Fieslings ist mindestens zwei Nummern zu klein geraten, und die beiden Dinge, die er auf der Welt am meisten hasst, sind Weihnachten und die Whos. Und so beschließt er, ihnen die Feiertage gründlich zu vermasseln und das Fest der Liebe ein für alle Mal auszulöschen.Er macht sich auf in die Stadt, um während eines nächtlichen Raubzuges sämtliche Geschenke und Dekorationen zu stehlen. Beinahe geht sein Plan auf – doch zu seiner maßlosen Enttäuschung wird der Heilige Abend in Whoville trotz allem liebevoll gefeiert. Und mit Hilfe der kleinen Cindy Lou Who lernt der Grinch schließlich, dass der wahre Geist von Weihnachten weitaus mehr bedeutet als Geschenke und Lametta…

2.Santa Clause

Familienvater Scott Calvin gerät am Heiligabend in eine unerwartete Zwangslage: der Weihnachtsmann ist soeben von Scotts Dach gefallen und liegt bewußtlos im Schnee. Ausgerechnet er soll ihn nun vertreten. Doch mit dem Anziehen des Kostüms verwandelt sich Scott allmählich selbst zum echten Weihnachtsmann. Er wird zusehends dicker, und sein Bartwuchs ist nicht zu stoppen. Bald begreift er, welche Konsequenzen auf ihn zukommen. Sein Sohn findet das super, doch die Erwachsenen eher weniger.

3.Schöne Bescherung

Wenn Clark Griswold und seine Familie, auf Achse sind, bricht auf den Straßen die Anarchie aus. Diesmal bleibt die Familie allerdings zu Hause, um in Ruhe Weihnachten zu feiern. In Ruhe? Schon die Suche nach einem passenden Christbaum entwickelt sich zum Horrortrip. Als dann noch sämtliche Verwandten einfallen, ist das Chaos perfekt

4.Single Bells

Kati und Jonas sind um die dreißig und ein modernes Paar – mit jeweils eigener Wohnung und viel Selbstverwirklichung. Weihnachten naht und die beiden planen ihre Flucht vor dem Weihnachtstrubel nach Mauritius. Doch plötzlich überwältigt Kati die Sentimentalität: Sie kann ihre Sehnsucht nach Familienglück und eigenen Kindern nicht mehr unterdrücken und entschließt sich nach großem Partnerkrach im letzten Moment dazu, doch weiße Weihnachten zu feiern – im Kreis ihrer Familie. Und sie lädt sich – ohne Jonas – zum Weihnachtsfest ihrer Schwester Luiserl ein. Doch im romantisch verschneiten Landhaus der Schwester sorgen allerdings deren Gatte Joe, die beiden Schwiegermütter und Omamas sowie die beiden Kinder für heftige Turbulenzen unter dem Lichterbaum. Die weihnachtliche Idylle entpuppt sich sehr bald als schlechte Inszenierung, getrau dem schönen Kinderreim: Advent, Advent – der Christbaum brennt!

5.Kevin Allein zu Haus

Chaotische Weihnachten bei den Mc Callisters: Morgen geht’s nach Paris! Nesthäkchen Kevin ist einfach jedem im Weg. Allein auf den Speicher verbannt, wünscht er sich, die Familie möge einfach verschwinden. Am nächsten Tag herrscht Totenstille in dem großen Haus, und Kevin freut sich wie ein Schneekönig: Sein Wunsch ist in Erfüllung gegangen. Dabei haben ihn die Eltern bei dem Stress schlicht und einfach vergessen…

Liebt ihr Weihnachtsfilme auch so sehr? Was sind eure Lieblingsfilme?

countdown to xmas

 

In 24 Tagen ist es so weit. Bald steht Weihnachten vor der Tür. Ich liebe die Vorweihnachtszeit und Weihnachten einfach so sehr. Gemeinsames beisammen sitzen mit der Familie, seinen Liebsten und und und ..
Heute zeige ich euch meine Wunschliste – mir ist bewusst das ich diese Geschenke nicht alle bekommen werde aber trotzdem, finde ich es immer schön sie aufzuschreiben..

PicsArt_11-22-02.46.07

Rituals Ayurveda Collection | Ich bin ein großer Fan der Honey Touch Serien von Rituals. Nachdem ich voriges Jahr ein Set bekommen habe und total verliebt war – möchte ich unbedingt wieder ein Set.

Michael Kors Jet Set Travel LG EW Tote Bag | Diese Tasche ist einfach ein Traum! Ich möchte sie schon seit 2 Jahren und kann seitdem nicht mehr aufhören an sie zudenken.

Alien – Thierry Mugler | Ich kenne kein Parfum das besser riecht als das. Ich finde der Duft passt auch ganz gut zu dieser kalten Jahreszeit.

Michael Kors Schlüssel- und Taschenanhänger | So ein schöner Pelzbommel. Perfekt für die Michael Kors Tasche.

Kind 44 | Für die kalte Jahreszeit gehören Bücher einfach dazu. Es gibt nichts schöneres als sich auf die Couch zu kuscheln und ein Buch zu lesen.

Yanke Candle | Ich liebe Duftkerzen. Egal welche Jahreszeit – bei mir brennen immer Duftkerzen.

Ladurée Schlüsselanhäger  | Ist dieser Schlüsselanhänger nicht total niedlich? Ich bin schon so lang auf der Suche nach dem perfekten Schlüsselanhänger. Dieser scheint mehr als perfekt zu sein.

Was wünscht ihr euch zu Weihnachten?

let it snow ..

Wie jeder weiß ist der Winter kalt und dauert gefühlte 100 Jahre. Es wird total früh finster und die tolle Hauben-Frisur schaut auch meistens scheiße aus. Aber alles halb so schlimm – denn mit diesen „10 things to do in winter“ vergeht auch die härteste Zeit des Jahres wie im Flug.

Im Winter gehören Punsch und Kekse einfach dazu. Und wo bekommt man die? Ja richtig auf Christkindlmärkten – also ein absolutes muss im Winter. In Wien gibt es knapp 20 Stück davon. Meiner Meinung nach der schönste Christkindlmarkt in Wien ist im Schloss Schönbrunn. Der bekannte Christkindlmarkt am Rathausplatz ist auch total nett, aber leider sehr überlaufen.

Bei Nacht auf den Kahlenberg fahren. Nicht nur im Sommer ist es total schön und romantisch am Kahlenberg, sondern auch im Winter – besonders wenn Schnee liegt. Dort oben hat man den perfekten Blick über ganz Wien. Einfach wunderschön.

Wenn es mal richtig kalt ist, gibt es nur einen Ausweg. Sachen packen und ab in die Therme. Wer aus Wien kommt und nicht zu weit fahren möchte, dem empfehle ich die Therme Wien. Hier gibt’s sogar eine romantische Liebesgrotte zum Schmusen!

Ihr wollt etwas verrücktes machen und wisst nicht genau was. Dann habe ich hier die perfekte Lösung. Schnappt euch euren Liebsten, eure Familie oder wen auch immer und fahrt ins Schneedorf und mietet euch für eine Nacht ein Iglu. Richtig gelesen – ein Iglu zum Übernachten. Leider ist das Ganze nicht so günstig – aber es ist definitiv das Geld wert.

Macht eine Schneeballschlacht, geht Rodeln oder Bobfahren, fangt Schneeflocken mit der Zunge auf, macht Schnee-Engel .. einfach mal wieder Kind sein.

Skifahren und Snowboarden lässt nicht nur den Stress im Alltag vergessen sondern macht auch Spaß. Und man macht nebenbei sogar etwas für seine Fitness. Ich war bis auf 2 Ausnahmen jedes Jahr Ski- bzw. Snowboarden. Ich liebe es heute noch und am liebsten würde ich den ganzen Winter auf der Piste verbringen.

Den Wiener Eistraum am Rathausplatz muss man mindestens einmal in seinem Leben gesehen haben, auch wenn’s für’s Eislaufen meistens eng wird. Einfach so wunderschön dort. Die ganzen Bäume sind so niedlich mit Lichterketten beschmückt.

Macht lange Abendspaziergänge mit eurem Freund oder eurer Freundin. Ich liebe es mitten in der Nacht durch die Straßen zu spazieren. Und gerade im Winter, wenn der Schnee so schön glitzert, ist es besonders romantisch.

Ein Punkt – der auch auf meiner Bucketlist steht: Eine Huskyschlittenfahrt. In Österreich gibt es ganz viele Orte wo man eine Huskyschlittenfahrt machen kann. Natürlich ist das ganze wieder mit Geld verbunden.

Im Winter habt ihr auch endlich die Möglichkeit euer Buch zu lesen, das ihr schon vor Monaten angefangen habt. Mir geht es zumindest so. Ich habe nie Zeit ein Buch fertig zu lesen. Aber gerade im Winter liebe ich es, wenn man sich in einen viel zu großen Pullover schmeißt, sich eine Decke nimmt, einen Tee oder Punsch macht und vielleicht noch paar Kerzen anzündet und sich dann auf die Couch legt und ein Buch liest.

tumblr_mvpa6yD5ZO1rhyv4go1_500
                                                  {picture from tumblr}

Na? Sind hier ein paar Sachen dabei, die euch den Winter geschmackvoller machen?

be happy

„Das Geheimnis eines glücklichen Lebens liegt in der Entsagung“. – Mahatma Ghandi

Jeder möchte glücklich sein. Doch wie genau bekommt man das hin? Liebe, Reichtum, Macht – was macht denn glücklich?

Für jeden bedeutet glücklich sein etwas anderes. Unsere Lebensumstände wie Wohlstand, Intelligenz oder Alter bestimmen das Glücklichsein nur wenig. Entscheidend ist, wie gut wir in der Lage sind, sich an verändernde Lebensumstände oder Probleme anpassen zu können. Und vor allem: Je öfter wir glückliche Momente erleben, umso mehr weitere Glücksmomente erleben wir.

Hier findet ihr eine Art Weltkarte des Glücks, die zeigt, wo die Menschen besonders glücklich sind:

Featured image
Ich habe mich auf die Suche gemacht und euch ein paar Tipps rausgesucht:

♥ Sich an schöne Zeiten erinnern
Wenn man sich bewusst immer wieder an Situationen erinnert, in denen man sich wohl gefühlt hat, fällt es einen mit der Zeit immer leicht, positive Gefühle erzeugen zu können.

♥ Sich selbst akzeptieren
Akzeptiert euch so wie ihr seid. Keine Selbstverurteilung oder Selbstablehnung! Stärkt eurer Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen – das ist ganz wichtig. Wer sich nicht selbst so akzeptieren kann, wie er ist, wird immer wieder Fehler an sich suchen und sich mit anderen vergleichen.

♥ Bewegung macht glücklich
Durch eine gesunde Ernährung und viel Bewegung fühlt ihr euch fitter und glücklicher. Einfach raus an die Luft. Wer ohnehin ins Büro muss, hat das gleich erledigt, die anderen müssen nur den richtigen Moment dafür finden. 15 Minuten an der frischen Luft verbessern schon die Laune.

♥ Dankbarkeit zeigen
Die meisten Menschen sind unglücklich. Sie beschweren sich über alles und jenen, statt einfach dankbar zu sein, für das, was sie haben. Für viele Menschen ist es nicht selbstverstänlich genügend essen und trinken zu haben. Oder ein Dach über den Kopf zu haben. Wir entscheiden, was wir aus unserem Leben machen wollen.

♥ Das Leben ist ein geben und nehmen
Man muss den anderen erst etwas geben, wenn du etwas zurückbekommen willst. Egal bei was – Fangt an anderen Menschen zu helfen und Ihr werdet noch viel mehr von Ihnen zurück bekommen.

♥ Sich von dem Bösen trennen
Trennt euch von Dingen die euch nicht glücklich machen. Die Vorstellung es allen recht machen zu wollen, der Versuch alles kontrollieren zu müssen, die Frage „was wäre wenn? ..“, die negativen Erfahrungen aus der Vergangenheit, die Bewertung von anderen, … Lasst alles hinter euch und schaut nach vorne!

♥ Lacht viel – aber mit dem ganzen Körper
Unserem Gehirn ist es egal, ob wir aus Freude oder grundlos lächeln. Die daran beteiligten Muskeln signalisieren den grauen Zellen, dass gelächelt wird, woraufhin diese Glückshormone freisetzen. Diese wirken wiederum entzündungshemmend, schmerzstillend sowie Angst lösend und verbessern die Wahrnehmung.

♥ Nimm Herausforderung an
Stellt euch einer neuen Herausforderung. Wenn jemanden etwas gelingt, was er bisher nicht geschafft habt, stimuliert automatisch das „Belohnungszentrum“ in seinem Gehirn. Wir empfinden Freude und Spaß bei einer Tätigkeit, die uns gelingt und leicht fällt.

♥ Gute Freundschaft
Pflegt eure Bekanntschaften und Freundschaften. Baut alte Bekanntschaften oder Freundschaften auf. Die glücklichsten Menschen sind die mit den besten sozialen Beziehungen.

♥ Pack‘ deine Koffer
Ein Tapetenwechsel hilft gegen den Stress. Einfach mal wieder richtig entspannen, dem Alltag entfliehen und von der Arbeit abschalten. Egal, ob wir uns auf einen Städtetrip begeben oder doch lieber am Strand in der Sonne liegen – Auszeit und Ortswechsel lösen in uns Glücksgefühle aus. Aber nicht nur während des Urlaubs empfinden wir Glücksgefühle. Vorfreude und Erinnerungen bescheren uns ebenso glückliche Momente wie der Urlaub selbst.

BE HAPPY AND SMILE !

wishlist 2015

Das Jahr 2015 hat begonnen und da wurde es für mich mal wieder Zeit eine Wunschliste zu erstellen.
Sie ist zwar etwas lang und ich weiß, dass manche Wünsche bestimmt nicht sofort erfüllt werden können..
Habt ihr auch eine Wunschliste?

 Featured image
1. Sofa Frihetten von Ikea – Ich brauche unbedingt ein neues Sofa, da bei meinen jetzigen das Leder ziemlich kaputt ist (Großes Dankeschön an meine Katzen)
2. Nike Rosherun – Die wünsche ich mir schon so lange & am liebsten hätte ich ganz viele davon. Kann mich nie entscheiden welches Modell mir besser gefällt
3. Yankee Candle – Eigentlich bin ich nicht so der Fan von Yankee Candles, da ich finde, dass die meisten richtig stinken. Aber „Mango Peach Salsa“ hat es mir richtig angetan
4. Standspiegel Isfjorden von Ikea – Ich brauche eindeutig einen großen Spiegel in meiner Wohnung und ich finde diesen Spiegel mehr als perfekt
5. Michael Kors Jet Set Geldbörse – Ich bin schon sehr lange auf der Suche nach einer passenden Geldbörse
6. Tiffany & Co Ohrringe  „Return to Tiffany mit Mini-Herzmarke“ – ein Traum jedes Mädchens
7. Michael Kors Je Setter Travel Bag – Oh man, ich weiß jedes zweite Mädchen hat sie schon, aber ich finde die sooo schön
8. Chanel Lippenstift Rouge Coco in der Farbe Nr. 11 Légende – Ich wünsche mir schon so lange einen Chanel Lippenstift, war mir aber immer zu geizig ihn zu kaufen
9. Chanel Lippenstift Rouge Allure Velvet in der Farbe Nr. 34 La Raffinée
10. Marc Jacob Parfum Daisy Dream – Ich liebe alle Düfte von Marc Jacob, daher muss dieser unbedingt noch in meine Sammlung
11. Tiffany & Co Kugelarmband Return to Tiffany – Passt perfekt zu den Ohrringen – also ein absolutes Must-Have